Thermotransfer/sublimation | Personalisierungsverfahren

Bei diesem Verfahren werden Farbpigmente eines Farbbandes mittels Hitze direkt auf die Oberfläche der Plastikkarte (Thermotransferdruck) übertragen bzw. die Farbpigmente diffundieren in den Kartenkörper (Thermosublimationsdruck) hinein. Je nach verwendetem Farbband erfolgt die Personalisierung vierfarbig (CMYK) oder monochrom (Schwarz, Weiß, Gold, Silber, Rot, Blau, Grün, usw.). Beide Druckverfahren versprechen ein gutes und kostengünstiges Druckergebnis und werden bei PVC-Karten angewendet.

Referenz: Thermotransfer

Back